Neuigkeiten aus der Bürgerschaft Magniviertel

Willkommen auf der Internetseite der Bürgerschaft Magniviertel e. V..

Hier veröffentlichen wir aktuelle Informationen rund ums Magniviertel

und die Projekte unserer Bürgerschaft. Wollen Sie unsere Arbeit unterstützen?

Dann werden Sie doch Mitglied.

 

Benefizveranstaltung für Klima- & Artenschutz am 10. Juli im Magniviertel

Am Samstag, 10. Juli, veranstalten Musiker*innen des Staatsorchesters Braunschweig und die Kirchengemeinde St. Magni erstmalig die „KlimArt“: eine sommerliche Benefizveranstaltung für Klima- und Artenschutz. Die Initiatoren möchten auf regionale und überregionale Probleme des Klimawandels aufmerksam machen. In drei Klimakonzerten sollen zudem Spenden für zwei Wiederaufforstungsprojekte auf Madagaskar und im Harz gesammelt werden.

Die Klimameile auf dem weiten Platz hinter der Magnikirche ist von 12 bis 18 Uhr für interessierte Besucher*innen geöffnet. Regionale Naturschutzorganisationen stellen ihre Projekte vor und bieten Mitmach-Aktionen an. Der Eintritt der Klimameile ist frei. Die Besucher haben die Möglichkeit, die regionalen Organisationen und ihre Projekte gezielt mit einer Spende zu unterstützen.

Um 14 und 15 Uhr finden in der Magnikirche zwei gut halbstündige Familienkonzerte in Zusammenarbeit mit der ev. Kita St. Magni statt. Sie erzählen mit Musik und Mitmachaktionen von den natürlichen Lebensräumen von Fisch, Vogel und Feldhamster.

Um 17 Uhr sind im Rahmen des Klimakonzertes „Sommerliche Klänge von Scarlatti bis Ravel“ zu hören. Es spielen MusikerInnen des Staatsorchesters gemeinsam mit der Harfenistin Joanna Liberadzka und der Mezzosopranistin Anne Schuldt.

Eine Anmeldung und Platzreservierung für die Konzerte ist hier möglich. Ein begrenztes Platzkontingent steht spontanen Besuchern am Veranstaltungstag zur Verfügung.

Magni im Fokus: Fotoimpressionen aus dem Magniviertel

Das Magniviertel kann sich sehen lassen: Fachwerk neben moderner Stadtbauarchitketur sind typisch für diese Braunschweiger Traditionsinsel. Weite Plätze und versteckte Höfe. Einblicke und Ausblicke. Wir haben den Braunschweiger Fotografen Andreas Bormann mit seiner Kamera durch unser Viertel geschickt. Einige Impressionen zu "Magni im Fokus" finden Sie hier.

Jetzt anmelden: Kostenloser Bürgerschafts-Newsletter!

„Mein Magni!“ – unter diesem Motto macht sich die Bürgerschaft Magniviertel für ihr Viertel stark.  Auf unserem Weg, das Magniviertel als lebens- und liebenswerten Stadtteil weiterzuentwickeln, suchen wir interessierte Bürgerinnen und Bürger. Möchten Sie mehr von der Bürgerschaft Magniviertel erfahren? Dann abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter! Einfach hier klicken und anmelden!

AKTUELLES / VERANSTALTUNGEN

Termine und Veranstaltungen auf einen Blick.

Wollen Sie uns Termine mitteilen?

Dann schreiben Sie uns.

"Magni in Bildern": Die Ritterstraße gesehen vom Fotographen Andreas Bormann

"Magni in Bildern" - unter diesem Motto veröffentlichen wir in unserer Bildergalerie regelmäßig Fotostrecken zum Magniviertel. Ganz aktuell sind Aufnahmen der Ritterstraße vom Braunschweiger Fotographen Andreas Bormann zu sehen.

Haben Sie andere Aufnahmen für uns oder eine Idee, was im Viertel das eine oder andere Bild wert wäre? Dann schreiben Sie uns.